25.05.
Samstag
€ 12 / € 8 (erm.) | KOMBITICKET | Ticket gilt auch für No Mercy Sisters
Produktion: Verband der Theaterautor:innen, gezeigt beim Festival "Dramen der Gegenwart#2"
In Kooperation mit dem Schauspielhaus Graz

17:30 - 18:00 | Schauspielhaus Graz

Sichtbar nur wenn betrachtet

Performative Lesung von Alexandra Pâzgu und Alexandra Zidariu
„sichtbar nur wenn betrachtet. zufällige begegnungen“ ist eine performative Lesung der Autorin Alexandra Pâzgu und der bildenden Künstlerin Alexandra Zidariu, die Erinnerungsschichten eines gemeinsamen Kindheitsortes und Gärten der Freundschaft untersucht. Ausgangspunkt und Inspiration für die Zusammenarbeit war die gemeinsame Lektüre des Buches „Zeit der Landschaft” von Jacques Rancière. Während der Performance wird der Text gelesen, während ausgewählte Zeichnungen und Animationen auf eine Wand projiziert werden.