25.05.
Samstag
€ 20 / € 12 (erm.)

Konzept & Choreographie: Marta Navaridas
Mit: Alexandru Cosarca, Juliette Eröd als Beatrice Frey, Alice Peterhans als Alex Deutinger, Julia Franz Richter, Alex Zehetbauer
Live-Elektronik & Sound Design: Manuel Riegler
Kostüm: Annemarie Arzberger
Bühnenbild: Georg Klüver-Pfandtner
Licht Design: Bruno Pocheron
Outside Eye: Lau Lukkarila, Frans Poelstra
Produktionsmanagement: Mollusca Productions
Produktion: PERFORMANCEINITIATIVE 22
Koproduktion: Tanzquartier Wien

In Kooperation mit Tanzhaus Zürich und ACT OUT, einem Projekt der IG Freie Theaterarbeit


20:00 - 21:30 | Kristallwerk

MANIFESTATIONS

Marta Navaridas
Tickets HIER erhältlich

In der Vorbereitung auf MANIFESTATIONS durchliefen die Performer Sehentzug, Geruchsüberreizung, angsteinflößende Nachtwanderungen, Virtual-Reality-Escape-Rooms, Essensexperimente und Achterbahnfahrten. Ihre spontanen verbalen Reaktionen wurden aufgezeichnet und werden ihnen über In-Ear-Monitoring live zugespielt, damit sie sie auf der Bühne für das Publikum aktivieren können. Navaridas vermischt spielerisch die Authentizität gelebter Erfahrungen mit der fiktiven Situation des Theaters und sucht nach fake realities in real fakeness. MANIFESTATIONS stellt Struktur und Konventionen des Theaterraums in Frage und ist gleichzeitig eine performative Hommage an die endlosen fiktiven Szenarien, die durch die Vorstellungskraft aktiviert werden können.
(c) Navaridas_Kati_Göttfriend

Weitere Termine

24.05.
Freitag
20:00 - 21:30 | 6 Kristallwerk